«Botschaften des Herzens» sind Botschaften in Worten und Bildern, die Antworten auf Fragen geben, die sich die Menschen immer wieder stellen. Warum sind wir hier auf der Erde? Wer bin ich? Was ist unsere Aufgabe? Wie können wir glücklich sein? Warum werden wir krank? Es ist eine Buchreihe unterteilt in mehreren Bänden, welche sich in ihrem Ausdruck von Band zu Band immer mehr dem Höheren Selbst widmet. Die Botschaften erinnern die Menschen an die Verbundenheit, an das WIR, und ermöglichen eine Bewusstseinserweiterung. Durch das bewusste Lesen und Anschauen der Bilder erschafft der Mensch einen Moment, in dem er sich verbindet mit allem, was IST. Er kann den Energiefluss der Bilder und der Texte fühlen. Im SEIN entsteht eine Möglichkeit, um wieder in die eigene Kraft zu kommen und sich selbst zu erkennen. Diese Botschaften können auch in schwierigen Lebensabschnitten unterstützend wirken. Einfach den Begriff nachschlagen und sich bewusst Zeit nehmen, um sich dem Thema zu widmen.

Im ersten Band unserer Buchreihe geht es um die Natur. Dieser Band soll die Menschen anregen, die Natur in ihrer Ganzheit zu betrachten und sie mit Dankbarkeit und Respekt zu behandeln. Die Natur mit all ihren Gaben ermöglicht den Menschen ein Leben auf der Erde. Das zu erkennen, wertzuschätzen und dementsprechend bewusst zu handeln, ermöglicht es, dass sich die Welt kann wandeln.

Im zweiten Band unserer Buchreihe geht es um den Menschen als Individuum und seiner Verbundenheit im Miteinander als Teil der Gesellschaft. Es werden Themen angesprochen, mit denen wir als Mensch im Alltag oft konfrontiert werden hier auf Erden. So können uns die Botschaften die Möglichkeit geben, die wundervollen Dingen in unserem Leben, die wir oft als selbstverständlich sehen, wertzuschätzen und ihnen mit Dankbarkeit zu begegnen. Andererseits dürfen wir auch die weniger angenehmen Situationen und Gefühle in ihrer Ganzheit betrachten und sie als einen Teil von uns respektieren und achten. Der Weg der Freiheit führt uns durch diese Themen hindurch, um genau hier den Frieden zu erkennen und die eigene Freiheit zu benennen.

Wir sind zutiefst dankbar, dass wir zusammen diese Botschaften des Herzens nach aussen tragen dürfen. Unser grosses Anliegen ist es, die Menschheit dabei zu unterstützen, zu erwachen und sich bewusst zu werden, was sie wirklich sind. Wir alle sind verbunden durch die vollkommene Einheit. Jeder einzelne Seelenausdruck ist pures Licht und pure Liebe.

In tiefer Dankbarkeit,
Sandra und Tanja

Impressionen der Vernissage „Der Mensch“ vom 22.08.2020 im Bildungs- und Gesundheitszentrum Schwarzsee

Impressionen der Vernissage „Natur“ vom 11.08.2018 im Vereins- und Kulturhaus Heitenried

Menü